Schilderland

Was wären die Deutschen ohne ihre Schilder? Hier der Anfang einer Sammlung.

 

6 Kommentare zu “Schilderland

  1. Pingback: Musik | Wolter´s Bilderwelt

  2. Schilder sammeln ist ein schönes Hobby. Auch in Behörden gibt es interessante Fundstücke.
    Ich hatte mal eines aus einem Musterkoffer einer Schilderfabrik, die in dem gleichen Hause ansässig war, wo ich arbeitete. Es war ein kleines Wappenschild, so ca. 27-30 cm. Das hatte ich meinem Kollegen hinten an den Gürtel seines Ledermantels angebunden, ich dachte, er würde das beim Gehen bemerken. hat er aber nicht. Er kam nur wütend vom Hochbahnhof zurück, weil ihn alle Leute auslachten.j Aber weil ich damals noch ein hübsches junges Mädchen war, nahm er davon Abstand, mich zu verprügeln. Auf dem Schild stand:
    „Zuchtbullenschau Oldenburg, II, Preis.“

    • Köstlich, eine Anekdote von dir auf meiner bescheidenen Seite 😉 Danke dafür. Eigentlich sollten hier schon viel mehr Schilder sein, oft stehe ich vor einem Schild und amüsiere mich und vergesse Einfach zu fotografieren. Ich arbeite dran, Versprochen.
      Tom

      • Ich arbeite auch gerade daran, ein paar gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Na, da geben wir uns mal Mühe, was? Fotografieren ist ja doch am einfachsten. Ich meine, es in die Tat umzusetzen. Gute Nacht für heute. Lewi

Deine netten Worte, auch ohne Anmeldung :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s